Allgemeine Geschäftsbedingungen

XMAS25 code: 25% Rabatt auf Getränke & Zubehör. Der Mindestbestellwert beträgt 45€ (gilt nicht für Tdisc-Pakete oder Maschinenangebote).

Maschinenregistrierungscode Dieser Code ist nur gültig, wenn Sie in Ihrem Konto angemeldet sind. Der Mindestbestellwert beträgt 35€ (gilt nicht für Tdisc-Pakete oder Maschinenangebote).

Newsletter Registrierung Gutscheincode: Dieser Code ist nur gültig, wenn Sie in Ihrem Konto angemeldet sind. Der Mindestbestellwert beträgt 45€ (gilt nicht für Tdisc-Pakete oder Maschinenangebote).

A. TASSIMO-VERSANDSERVICE - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (DEUTSCHLAND)

Bitte lesen Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen vor jeder Bestellung bei uns sorgfältig durch. Durch die Bestellung erklären Sie sich mit der Anwendung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Ihre Bestellung einverstanden.

1. TASSIMO Versandservice

Der TASSIMO Versandservice ermöglicht es Ihnen, TASSIMO T DISCs und andere Getränke- und TASSIMO-bezogene Artikel ("Produkte") über www.tassimo.de ("Webseite") auf der Grundlage einer einmaligen Lieferung zu erwerben. Der TASSIMO Lieferdienst wird Ihnen unter JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH unter dem Namen Tassimo.de angeboten und hat seinen Sitz an der

Adresse: Langemarckstraße 4 – 20, 28199 Bremen*

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE122790370

Name des Handelsregisters: Amtsgericht Bremen, Aktenzeichen: HRB 30464 HB

* Bitte verwenden Sie diese Adresse nicht für Rücksendungen. Bitte lesen Sie alles über die Rücksendung von Produkten auf unserer Webseite oder kontaktieren Sie für weitere Informationen unseren Kundenservice, indem Sie eine der auf unserer Webseite genannten Kontaktmöglichkeiten nutzen.

2. Geltungsbereich

2.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle über unseren TASSIMO-Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen

JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH

Telefon: 0800 22 555 72*, Verfügbarkeit der Hotline: Montag bis Samstag von 9:00 - 18:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen nicht verfügbar (kostenfrei aus allen deutschen Netzen).

E-Mail: [email protected]

und Ihnen als unseren Kunden.

2.2 Bezugnahmen auf "wir", "uns", "unser" oder ähnliche Bezeichnungen beziehen sich in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf die oben genannte Gesellschaft.

Bezugnahmen auf "Sie", "Ihre" und ähnliche Bezeichnungen beziehen sich auf die Person oder Gesellschaft, die bei uns eine diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegende Bestellung tätigt.

2.3 Sie können Produkte für den Versand nach Deutschland über unsere Webseite bestellen.

2.3.1 Der Verkauf im Online-Shop www.tassimo.com/de erfolgt – zum jetzigen Zeitpunkt – ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Bestellungen oder besondere Anforderungen von Unternehmern können nicht berücksichtigt werden. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Bestellungen mit Geschäftsdaten werden also nicht akzeptiert. Rechnungen können nach Ausstellung nicht mehr geändert werden.

2.4 Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an unserer Webseite und diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft vorzunehmen. Auf Ihre Bestellung finden jeweils die allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung, die zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung in Kraft sind.

2.5 Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf den TASSIMO-Versandservice aus beliebigem Grund jederzeit auszusetzen, einzuschränken oder zu beenden.

2.6 Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Regelungen oder Ergänzungen erlangen, auch bei Kenntnis von uns, nur im Falle ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch uns Geltung.

2.7 Sollten einzelne Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, wird die Wirksamkeit bzw. die Durchführbarkeit der übrigen Klauseln dadurch nicht berührt. Eine unwirksame/undurchführbare Klausel ist durch eine neue Bestimmung zu ersetzen, die dem Sinn und dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen/undurchführbaren Klausel am nächsten kommt. Gleiches gilt für die Ausfüllung etwaig vorhandener Regelungslücken.

3. Registrierung eines Kontos

3.1 Um unsere Webseite optimal zu nutzen, können Sie ein persönliches Konto einrichten. Im Laufe der Registrierung werden Sie gebeten, uns einige Kontoinformationen mitzuteilen und ein ausreichend zuverlässiges Passwort zu wählen. Sie stimmen zu, die Informationen in Ihrem Konto auf dem neuesten Stand zu halten. Im Falle von Änderungen, die für uns relevant sind, werden Sie Ihre Kontodaten unverzüglich aktualisieren.

3.2 Um Ihr Konto zu schützen, müssen Sie Ihre Anmeldeinformationen streng vertraulich behandeln. Wir können davon ausgehen, dass die Person, die diese Zugangsdaten verwendet, der tatsächliche Kontoinhaber ist, es sei denn, Sie haben uns ordnungsgemäß mitgeteilt, dass Ihr Konto möglicherweise gefährdet ist.

4. Preise und Informationen

4.1 Die auf unserer Webseite angezeigten Preise sind die Gesamtpreise, die in der jeweiligen Landeswährung angegeben sind, basierend auf der von Ihnen besuchten länderspezifischen Webseite, einschließlich Steuern, oder, wenn die Art der Produkte so ist, dass der Preis nicht ordentlich im Voraus berechnet werden kann, werden stattdessen die Art und Weise, in der der Preis berechnet werden soll, sowie gegebenenfalls alle zusätzlichen Fracht-, Liefer- oder Versandgebühren oder, wenn diese Gebühren nicht angemessen im Voraus berechnet werden können, die Tatsache, dass solche zusätzlichen Gebühren anfallen können, angezeigt.

4.2 Der Gesamtbetrag Ihrer Bestellung inklusive der deutschen Kaffeesteuer, der gesetzlichen Mehrwertsteuer und den Versandkosten wird bei der Bestellbestätigung angezeigt. Der dargestellte Gesamtbetrag ist der Betrag in Euro (€/EUR), den Sie zu bezahlen haben.

4.3 Unsere deutsche Webseite enthält eine große Anzahl von Produkten. Daher ist es immer möglich, trotz größter Bemühungen unsererseits, dass manche der auf der deutschen Webseite enthaltenen Produkte möglicherweise mit einem inkorrekten Preis ausgezeichnet sein können. In der Regel überprüfen wir die Preise im Rahmen der Bearbeitung des Bestellvorgangs, so dass, sollte der korrekte Produktpreis niedriger als der angegebene Preis sein, von uns bei der Versendung an Sie der geringere Betrag in Rechnung gestellt wird. Sollte der korrekte Produktpreis höher sein als der auf unserer deutschen Webseite angegebene Preis, werden wir Sie vor Versand der Ware und der Versandbestätigung kontaktieren oder Ihre Bestellung zurückweisen und Sie gemäß Abschnitt 5.5 davon in Kenntnis setzen.

4.4 Wir sind nicht verpflichtet, Ihnen das Produkt zum inkorrekten (niedrigeren) Preis zur Verfügung zu stellen, auch wenn wir Ihnen eine Versandmitteilung gemäß Abschnitt 5.6 zugesandt haben, wenn der Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und von Ihnen vernünftigerweise als Fehler erkannt werden konnte.

5. Bestellung über die Webseite - Zustandekommen des Vertrags

5.1 Mit der Bestellung auf unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzuhalten und Sie erklären und garantieren, dass Sie das gesetzliche Recht oder die Autorisierung haben, die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode zu verwenden.

5.2 Wir liefern Produkte nur an Adressen innerhalb des Lieferbereichs, wie auf unserer Webseite angegeben. Der Lieferbereich ist im Allgemeinen auf die Region der von Ihnen besuchten länderspezifischen Webseite beschränkt, sofern nicht anders angegeben. Wenn Sie außerhalb des Liefergebiets wohnen, müssen Sie eine Lieferadresse innerhalb des Liefergebiets auswählen und gegebenenfalls selbst einen sukzessiven Transport veranlassen oder eine der anderen Regionen im Länderwahlschalter auf unserer Webseite auswählen.

5.3 Vor der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu überprüfen, um eventuelle Eingabefehler zu identifizieren und zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung an uns senden.

5.4 Nachdem Sie eine Bestellung auf unserer Webseite aufgegeben haben, senden wir Ihnen umgehend eine Benachrichtigung, dass Ihre Bestellung eingegangen ist ("Bestätigungsmail“). Dies bedeutet nicht, dass Ihre Bestellung angenommen wurde. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns dar, die von Ihnen bestellten Produkte zu kaufen. Alle Bestellungen bedürfen der Annahme durch uns. ¬

5.5 Wir behalten uns das Recht vor, innerhalb einer angemessenen Frist nach Eingang Ihrer Bestellung durch Zusendung einer Benachrichtigung über die Ablehnung Ihrer Bestellung („E-Mail zur Auftragsannulierung“), Ihre Bestellung nach eigenem Ermessen anzunehmen oder abzulehnen. Bitte beachten Sie, dass die Vorautorisierung Ihrer Zahlungsmethode keine Annahme Ihres Angebots darstellt. Im Falle einer Ablehnung Ihrer Bestellung erstatten wir Ihnen die gezahlten Beträge zurück und/oder entfernen die Vorabgenehmigung für die gewählte Zahlungsmethode.

5.6 Bestellungen werden von uns erst mit dem Versand der von Ihnen bestellten Ware(n) angenommen. Wir werden Ihnen die Vertragsannahme bestätigen, indem wir Ihnen eine Benachrichtigung zusenden, die den Versand der Bestellung bestätigt ("Versandmitteilung").

5.7 Der Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihnen die Versandmitteilung zusenden, es sei denn, wir teilen Ihnen mit, dass wir Ihre Bestellung nicht annehmen oder wenn Sie Ihre Bestellung vor Erhalt dieser Mitteilung storniert haben. Der Vertrag wird in der Sprache der Website geschlossen, auf der Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben.

5.8 Die oben genannten Benachrichtigungen werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die mit Ihrer Bestellung und/oder Ihrem Konto verknüpft ist.

6. Bezahlung

6.1 Im TASSIMO Online-Shop stehen Ihnen ausschließlich die folgenden Zahlungsmethoden zur Verfügung:

Kreditkarte (Mastercard, Visa Card und Maestro Kreditkarte),

PayPal,

Giropay,

Sofortüberweisung.

6.2 Für die Abwicklung der Zahlung arbeiten wir mit einer dritten Partei, Worldpay Limited, The Walbrook Building, 25 Walbrook, London EC4N 8AF, United Kingdom, nachfolgend "Zahlungsdienstleister" zusammen. Wenn Sie Ihre Bestellung über unsere Webseite tätigen, besteht der letzte Schritt der Bestellung in der Weiterleitung Ihrer Bestellung zu der Webseite des Zahlungsdienstleisters. Nachdem Ihre Bestellung zu der Webseite des Zahlungsdienstleisters übertragen worden ist, können Sie Ihre Zahlung mittels der dort aufgeführten Zahlungsmittel vornehmen.

6.3 Da jede Bestellung vor Ausführung überprüft wird, bitten wir Sie sicherzustellen, dass die uns von Ihnen mitgeteilten Informationen richtig sind. Wir übernehmen keine Haftung für die Verzögerung einer Lieferung infolge der Angabe fehlerhafter, unzureichender oder ungültiger Zahlungsdetails.

6.4 Bitte beachten Sie, dass wir nur Gutscheine akzeptieren können, die durch den TASSIMO-Versandservice ausgegeben worden sind.

7. Lieferung der Produkte

Einmalige Lieferung

7.1 Unter normalen Umständen sollte Ihre Bestellung einer einmaligen Lieferung bis zu dem in der Versandmitteilung angegebenen Liefertermin oder, wenn darin kein Liefertermin angegeben ist, bis zu 30 Tage nach dem Datum der Versandmitteilung erfüllt sein, sofern keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen. Wenn es Gründe gibt, durch die sich die Lieferung verzögern könnte, werden wir versuchen, Sie zu kontaktieren.

7.2 Pro Bestellung können bis zu einem Gewicht von 31,5 kg so viele Produkte, wie Sie wünschen, versendet werden. Ab einem Bestellbetrag von 30,- Euro entfallen die Versandkosten.

7.3 Der Versand wird vom Versandunternehmen DHL vorgenommen. Retouren können daher ebenfalls ausschließlich über DHL vorgenommen werden.

7.4 Der Versand ist nur an Lieferadressen innerhalb Deutschlands möglich. Bei Insellieferungen kann es zu Verzögerungen kommen.

7.5 Wir bedauern, dass wir weder Bestellungen an Adressen mit Postfachnummer verschicken, noch Bestellungen von einer Adresse mit Postfachnummer entgegennehmen können.

7.6 Wir können Packstationen beliefern. Bei Überschreitung der maximalen Abmessungen von 60x35x35 wird ihre Sendung gegebenenfalls an eine nahe liegende Postfiliale umgeleitet.

7.7 Die Gefahr der Beschädigung oder des Verlusts des Produkts geht im Zeitpunkt der Übergabe auf Sie über. Bei Angabe einer Unternehmensadresse als Versandadresse gilt die Lieferung bereits bei Abgabe der Ware an der Rezeption des Unternehmens als erfolgt.

7.8 Wir haften nicht für die Unmöglichkeit oder Verzögerung unserer Leistungen, soweit diese Umstände auf höherer Gewalt oder sonstigen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht vorhersehbaren Ereignissen beruhen, die wir nicht zu vertreten haben (z.B. Betriebsstörungen aller Art, Feuer, Naturkatastrophen, Wetter, Überschwemmungen, Krieg, Aufstand, Terrorismus, Transportverzögerungen, Streiks, rechtmäßige Aussperrungen, Mangel an Arbeitskräften, Energie oder Rohstoffen)

7.9 Ein solches Ereignis stellt auch unsere nicht richtige oder nicht rechtzeitige Belieferung durch einen unserer Vorlieferanten dar, wenn wir diese jeweils nicht zu vertreten haben und im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses mit Ihnen ein kongruentes Deckungsgeschäft mit dem jeweiligen Vorlieferanten abgeschlossen hatten.

8. Informationen über die Ausübung des Widerrufsrechts

Einleitung

8.1 Bitte beachten Sie, dass Abschnitt 8 nur gilt, wenn Sie als Verbraucher, d.h. als natürliche Person, einen Kauf getätigt haben, der zu Zwecken außerhalb seines Gewerbes, Geschäfts, Handwerks oder Berufs gehandelt hat - vorausgesetzt, das geltende Recht gibt Ihnen dieses Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

8.2 Abgesehen von den in Abschnitt 8.10 genannten Ausnahmen und anderen nach geltendem Recht geltenden Ausnahmen haben Sie das Recht, ohne Angabe von Gründen vom mit uns geschlossenen Vertrag zurückzutreten.

8.3 Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Ausübung des Widerrufsrechts

8.4 Zur Ausübung des Widerrufsrechts müssen Sie uns Ihre Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, durch eine eindeutige Erklärung an

JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH

Telefon: 0800 22 555 72, Verfügbarkeit der Hotline: Montag bis Samstag von 9:00 - 18:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen nicht verfügbar (kostenfrei aus allen deutschen Netzen).

E-Mail: [email protected]

mitteilen. Sie können das beigefügte Musterwiderrufsformular (siehe unten) verwenden, welches jedoch nicht obligatorisch ist.

8.5 Zur Einhaltung der Widerrufsfrist genügt es, wenn Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist senden.

Erstattung

8.6 Treten Sie vom Vertrag zurück, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der Mehrkosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen als der von uns angebotenen günstigsten Art der Standardlieferung ergeben), unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung des Vertragswiderrufes informiert werden.

8.7 Wir führen die Erstattung mit der gleichen Zahlungsweise durch, die Sie für Ihre Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben explizit etwas anderes vereinbart; in jedem Fall entstehen Ihnen durch diese Erstattung keine Gebühren. Wir können die Erstattung zurückhalten, bis wir die Ware zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgeschickt haben, je nachdem, welcher Zeitpunkt der früheste ist.

Pflichten des Verbrauchers

8.8 Sie sind verpflichtet, die Waren unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nachdem Sie uns über Ihren Widerruf informiert haben, zurückzusenden oder an uns zu übergeben. Die Frist ist eingehalten, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden. Sofern nicht anders vereinbart, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

8.9 Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen des Widerrufsrechts

8.10 Das Widerrufsrecht entfällt bei der Lieferung von Waren, die (1) aus gesundheitlichen oder hygienischen Gründen nicht für die Rücksendung geeignet sind und nach der Lieferung entsiegelt wurden oder (2) schnell verderben oder ablaufen können.

Muster Widerrufsformular

8.11 Das folgende Formular kann dazu genutzt werden, Ihr Widerrufsrecht geltend machen. Bitte senden Sie dieses Formular nur dann ausgefüllt an uns, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen wollen.

JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH

Telefon: 0800 22 555 72, Verfügbarkeit der Hotline: Montag bis Samstag von 9:00 - 18:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen nicht verfügbar (kostenfrei aus allen deutschen Netzen).
E-Mail: [email protected]

— Ich/Wir () teilen hiermit mit, dass ich/Wir () vom Kaufvertrag über die folgenden Produkte ()/zur Erbringung der folgenden Dienstleistungen () zurücktreten(),
— Bestellt am()/Erhalten am():
— Bestellnummer (falls verfügbar):
— Name:
— Adresse:
— Unterschrift (nur wenn dieses Formular auf Papier ausgefüllt wird):
— Datum:
() Gegebenenfalls streichen.


9. Eigentumsvorbehalt

9.1 Die Produkte bleiben bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung des Kaufpreises sowie der eventuellen Versandkostenanteile Eigentum von uns ("Vorbehaltsware"). Soweit die Zahlung mittels Anweisung oder Beauftragung eines Kredit- oder Finanzdienstleistungsinstitutes erfolgt, gilt sie erst mit vorbehaltloser, nicht mehr rückbelastbarer Gutschrift auf unserem Konto als endgültig. Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware haben Sie uns unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen und dem Dritten mitzuteilen, dass die Vorbehaltsware im Eigentum von uns steht.

10. Haftung

10.1 Jede Haftungseinschränkung oder jeder Haftungsausschluss, die in dem Vertrag enthalten sind, gelten nur in dem Umfang, der durch das geltende Recht zulässig ist. Für Verluste oder Schäden, die durch Nichterfüllen des Vertrages entstehen, ist unsere Haftung auf den von Ihnen gezahlten oder zu zahlenden Betrag beschränkt. Eine vertraglich vereinbarte Beschränkung oder ein Ausschluss der Haftung gilt nicht, wenn der Verlust und/oder die Beschädigung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits oder auf Tod oder Körperverletzung zurückzuführen ist.

11. Markenzeichen und Urheberrechte

11.1 Sämtliche Inhalte der Webseite, u. a. Texte, Fotografien, Grafiken, Ton-, Video-, und Animationsdateien, unterliegen unserem Urheberrecht und anderen Rechten zum Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Nutzung ist Dritten ausschließlich zu privaten Zwecken gestattet.

11.2 „TASSIMO“, „KENCO“, „CAFE HAG“, „L’OR“, „JACOBS“ und „T DISC“ sind von uns eingetragene Markenzeichen. Diese dürfen ohne unsere schriftliche vorherige Genehmigung nicht markenmäßig verwendet werden. Andere auf unserer Webseite verwendete Produktnamen können eingetragene Markenzeichen anderer Organisationen sein und dürfen gegebenenfalls ohne deren Erlaubnis nicht markenmäßig verwendet werden.

12. Kundenservice

12.1 Unser Ziel ist es, Ihnen einen hervorragenden Service zu bieten. Sollten Sie Anmerkungen oder Probleme mit dem TASSIMO Versandservice haben, kontaktieren Sie uns bitte zunächst über die auf unserer Website genannten Kommunikationswege. Wir sind bestrebt, Anfragen so schnell wie möglich zu bearbeiten, und Sie erhalten innerhalb von 3 Werktagen (außer an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen) eine sachgerechte Antwort. Wenn wir nicht in der Lage sind, innerhalb dieser Frist eine sachgerechte Antwort zu übermitteln werden wir sie informieren, wann mit einer Antwort zu rechnen ist.

12.2 Wir sind stets bestrebt, Ihnen hervorragenden Service zu bieten. Sollten Sie im Zusammenhang mit dem TASSIMO-Versandservice Anmerkungen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an:

Per Telefon:

Deutsche TASSIMO-Infoline 0800 22 555 72, Verfügbarkeit der Hotline: Montag bis Samstag von 9:00 – 18:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen nicht verfügbar (*kostenfrei aus allen deutschen Netzen).

Per E-Mail:

[email protected]

12.3 Wenn Sie im Rahmen der Bestellung oder der Zahlungsabwicklung irgendwelche Schwierigkeiten haben, bitten wir Sie, die unter Ziffer 2.1 genannte TASSIMO-Infoline anzurufen oder sich per E-Mail an die dort genannte Adresse zu wenden.

12.4 Wenn Sie mit der Art und Weise, wie Ihre Beschwerde behandelt wurde, nicht zufrieden sind, können Sie die Beschwerde an die Europäische ODR-Plattform richten, die unter <https://ec.europa.eu/consumers/odr/> zu finden ist.

13. Gewährleistung

13.1 Bei Mängeln stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Für Schadensersatzansprüche gelten die Einschränkungen gemäß Ziffer 12.

13.2 Wenn Sie Ihre Bestellung wegen eines Mangels reklamieren, bitten wir Sie im Sinne einer beschleunigten Abwicklung, dies schriftlich zu bestätigen. Eine fehlende schriftliche Bestätigung hat auf Ihre gesetzlichen Rechte keinen Einfluss.

13.3 Wenn Sie von Ihrem Recht auf Rückabwicklung des Kaufvertrages oder Minderung des Kaufpreises Gebrauch machen, erfolgt die vollständige oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises durch Gutschrift auf Ihrer uns gegenüber angegebenen Kreditkarte oder auf Ihr uns gegenüber angegebenes Bankkonto unverzüglich nach Eingang Ihrer entsprechenden vertraglichen Erklärung bei uns, es sei denn mit Ihnen wurde etwas anderes vereinbart. Rückerstattungen werden in Euro vorgenommen.

13.4 Im Falle einer durch uns erfolgten Ersatzlieferung oder Ihres Rücktritts vom Vertrag, schicken Sie bitte die bereits gelieferte bzw. mangelhafte Ware an uns zurück. Wir übernehmen die Kosten für eine solche Rücksendung.

14. Zahlungsverzug

14.1 Im Falle eines Zahlungsverzugs sind wir berechtigt, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen von Ihnen Verzugszinsen in Höhe des jeweils gesetzlich zulässigen Zinssatzes zu berechnen. Sie kommen spätestens in Verzug, wenn Sie nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufstellung bezahlen. Im Falle eines Zahlungsverzugs gehen alle mit der Eintreibung der Forderung verbundenen Aufwendungen, zum Beispiel Mahnspesen und Kosten einer gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsvertretung, zu Ihren Lasten. Die Geltendmachung weitergehender Rechte bleibt vorbehalten.

15. Datenschutz und Datensicherheit im Zusammenhang mit der Bestellung und Bezahlung

15.1 Die Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeiten und schützen, ist in der auf unserer Webseite veröffentlichten Datenschutzerklärung beschrieben. Die Datenschutzerklärung kann durch einen Klick auf diesen Link eingesehen werden.

15.2 Sollten Sie irgendwelche Fragen bezüglich der Sicherheit haben, wenden Sie sich bitte an unsere deutsche TASSIMO-Infoline.

16. Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

16.1 Sie sind zur Aufrechnung nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen berechtigt. Zur Ausübung von Zurückbehaltungsrechten sind Sie nur mit Forderungen aus demselben Rechtsverhältnis berechtigt.

17. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

17.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle mit Bestellungen auf der deutschen Webseite in Zusammenhang stehende Angelegenheiten unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

17.2 Wenn Sie Kaufmann sind und Ihren Sitz im Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland haben, ist ausschließlicher Gerichtsstand Bremen.